Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Internationale Vertriebspartner: Distributoren

SARS-CoV-2 Differenzierungs-Kit

SARS-CoV-2 Ursprungsvirus oder Variante?

Effiziente Lösung für das Screening positiver Proben in nur einem PCR-Lauf.

Ursprungsvirus oder Mutante? Schnelle Antwort mit dem ViroQ SC2 Variant Differenzierungs_kt

ViroQ® SC2 Variant Kit

Schnelles Screening mit dem ViroQ® SC2 Variant Kit

Varianten sicher detektieren in nur einem PCR-Lauf!

Zahlreiche bereits identifizierte Mutationen des Corona-Virus SARS-CoV-2 führen zu noch nicht absehbaren Folgen im Pandemiegeschehen. Durch die genetischen Veränderungen am Spike-Protein wird ein höheres Ansteckungsrisiko, andere Krankheitsverläufe oder Resistenzen gegen Impfstoffe vermutet. Deshalb sind es international erklärte Ziele,

  • Abweichungen vom Ursprungsvirus,
  • mit den Mutationen infizierte Personen

so schnell wie möglich zu identifizieren.

Um diesen Prozess zu unterstützen, haben wir das ViroQ® SC2 Variant Kit entwickelt. Im Gegensatz zu einer Gen-Seqeunzierung, die ca 30 Stunden in Anspruch nimmt, liefert der neue Real-time PCR-Test in nur 60 Minuten Ergebnisse zu den wichtigsten Mutanten:

  • B.1.1.7 – UK
  • B.1.351 – ZA
  • P.1 und P.2 – BR
  • B.1.1.28 – BR

Inkludiert ist außerdem ein Bestätigungstest für die SARS-CoV-2 Ursprungsvariante (Wuhan).

Dank des Screenings mit ViroQ® SC2 Variant können Labore nun effektiver Gen-Sequenzierungen durchführen. Je nach Zielsetzung der Analyse kommen nur die gewünschten Proben zum Einsatz. Soll beispielsweise untersucht werden, ob und wie sich B1.1.7 weiterentwickelt, können ausschließlich Proben der gewünschten Mutation sequenziert werden.

"Warum das ViroQ® SC2 Variant Kit? Im Gegensatz zu einer Gensequenzierung mit ca. 30 Stunden Laufzeit, detektiert ViroQ® SC2 Variant in einem nur 60-minütigen PCR-Lauf die bekanntesten Mutanten. Patienten, die sich damit infiziert haben, können so sehr schnell identifiziert und informiert werden, um eine Ausbreitung zu verhindern."

Verantwortung wirtschaftlich gedacht

Ob Sie nun selbst sequenzieren oder ausschließlich entnommene Abstriche per PCR auf das Virus testen – wir alle haben eine Verantwortung, die dazu notwendigen Ressourcen (Hardware, Software, Personal) optimal einzusetzen, um dem Pandemiegeschehen global die Stirn zu bieten. Dafür wird ein auch für Labore funktionierendes wirtschaftliches Modell benötigt.

Deshalb wird nicht nur die Sequenzierung vom Bundesministerium für Gesundheit vergütet, sondern auch die Vorselektion durch unseren Differenzierungs-Kit. Der zweite PCR-Lauf positiv getesteter Proben ist also für Labore – auch wenn sie nicht selbst sequenzieren – durchaus lohnenswert. 

  • schnelles Detektieren von Varianten – Infektionsherde können rasch eingedämmt werden
  • Vorselektion von Positivproben erhöhen qualitativen Output in der Sequenzierung
  • höhere Effizienz – ressourcenschonende 60 Minuten PCR gegen 30 Stunden Sequenzierung
  • höhere Effektivität – nur Proben mit Varianten werden sequenziert
  • Sicheres Handling, gebrauchsfertige Reagenzien
  • Geringe Logistikkosten – Transport bei Raumtemperatur

One-Step Real-time PCR

Unser Test-Kit ist für den spezifischen Nachweis der Punktmutationen (SNPs) der verschiedenen Mutationsvarianten B.1.1.7, B.1.351, P.1 sowie P.2 und B.1.1.28 aus Rachen-/Nasenabstrichen konzipiert. In unseren Testkits wird die RNA in einem einstufigen PCR-Verfahren in cDNA umgewandelt. Diese cDNA wird im gleichen Real-time PCR-Protokoll amplifiziert.

Der Kit besteht aus den folgenden Komponenten:

1. Tube Mastermix: Transkription + Amplifikation
2. Tube Rekonstitutionspuffer für lyophilisierten Mastermix
3. + 4. Tube Primer-Sonden-Mischung

Zeitsparender Workflow

Unser Testing haben wir ganz auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet: Einfach und schnell! Erhalten Sie Ergebnisse in gut 60 Minuten mit unseren gebrauchsfertigen Standardreagenzien. Der One-Step PCR-Lauf (inkl. Reverse Transkription) im Real-time Cycler liefert rasche Ergebnisse. 

Mehr Informationen rund um unseren Schnelltest:

Weitere Informationen zu COVID-19 und rund um unsere Test-Kits finden Sie in unseren FAQs. Hier beantworten wir Fragen zum Workflow, Maßnahmen zur Gesundheit, zu den Test-Kits und zum Auswertungsverfahren.

Test-Kits
728272 ViroQ® SC2 Variant 1 RUO 96 Tests
Auswertung

Das PCR-Kit verwendet vier Farben, die mit den meisten gängigen Real-time Cyclern kompatibel sind. Wir haben Tests auf CFX 96TM (Bio-Rad) und Lightcycler® 480 (Roche) durchgeführt.

Die Auswertung erfolgt über die Software des Hardware-Herstellers.

Weiterführende externe Links zum Thema Covid19:
Alle Downloads dieser Produktgruppe
Copyright 2021 BAG Diagnostics GmbH
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.